Datenexport nach Excel

Wir stellen zur Auswertung aller Einträge im SL-Urlaubsplaner
2 SL-Tools für „Statistik“ und 1 Tool für den UrlaubsAntrag zur Verfügung.

Statistik:  Es werden alle Personaldaten, Urlaubsansprüche, Zusatzurlaub, aktueller Resturlaub, Termine und Bemerkungen und alle Kürzel für
(Dienstreisen, Erziehungsurlaub, Sonderurlaub, Kur, Reha, Pflege, Militärdienst,  Früh-, Tag-, Spät- u. Nachtschicht, etc.)  
aus dem SL-Urlaubsplaner  nach Excel exportiert, um dort graphisch / tabellarisch ausgewertet zu werden.

 BA16-1

Datenexport im SL-Urlaubsplaner starten:
Wählen Sie im SL-Urlaubsplaner  >  Extras > „Rohdatenexport nach Excel“

  • Das SL-Tool Anwesenheits-Statistik-Plus kann die aus dem
    SL-Urlaubsplaner exportierten Einträge in Diagrammen, Tabellen auswerten und verfügt zusätzlich über eine 
    Druckausgabe nach Word, etc.
    Die ersten 4 Konten Ihres Urlaubsplaners können bereits voll ausgewertet werden.
    BA16-3


     

  • Das SL-Tool Urlaub-krank-Statistik (u-k-Statistikist eine preiswerte Option zum vorgenannten Tool, u.a. ohne graphische Auswertungen.
    Die ersten 4 Konten Ihres Urlaubsplaners können ebenfalls voll ausgewertet werden.

    u-k-Tabelle-Legende
    Funktionen:
    a) Klick zwischen Monat u. Sortierzeichen > es erfolgt die Auswertung bis zum Ende dieses Monats
    mit den 10 Kürzeln u. Urlaubsdaten, Resturlaub etc., siehe Pkt. 3.6
    b) Klick im Beispiel auf > „Mustermann“ > „Juni“ > „10“ > es erscheint ein
    Monats-Kalenderblatt, s.u.
    c) Klick > Name z.B. „Mustermann“ > Überhangs-Berechnung des Mitarbeiters
    d) – Klick > alphabetisches oder nummerisches SortierenBeispiel Überhang in Spalte „W“ im Juni“, Herr Mustermann
    Urlaubstage: Spalte H = 30, U = 12, V = 18 > W = 6
    d.h. im Juni hätte der Mitarbeiter noch 6 Tage mehr nehmen können, um einen Überhang von 0 zu erzielen, bzw. er bleibt im PLUS und nimmt die 6 Tage halt später.
    Monats-Kalenderblatt:
    u-k-Kalender

  • Das SL-Tool UrlaubsAntrag
    Wählen Sie im SL-Urlaubsplaner  > Drucken > Urlaubs-Antragsformular …
    >> Es werden nur die Mitarbeiter (Konten), die Abteilungen und die Pers.-Nr. nach Excel exportiert. <<
    Die kostenlose Demoversion ist für alle Konten des SL-Urlaubsplaners freigeschaltet und vollfunktionsfähig bis 30.11.2017
    Achtung:  Der  31.10. ist in allen dt. Bundesländern nur 2017 ein einheitlicher Feiertag!Alle Feiertage der einzelnen deutschen Bundesländer,  von Österreich und der Schweiz sind im Tool enthalten.

UAntrag-Kalender



Bitte lesen Sie vor der Installation  der Demoversion unsere  Bedienungs- und Installationsanleitungen !

Alle Demoversionen finden Sie auf unserer Homepage.  Weitere Infos finden Sie in unserer BA.

Bitte testen Sie vor einer Bestellung das gewünschte Excel-Tools , da nicht alle Excel-Versionen geeignet sind!

Zurück